Lade Veranstaltungen

Exkursion mit der Naturschutzbehörde des Regierungspräsidiums Karlsruhe

Ist das Natur- und Waldschutzgebiet Kaltenbronn eine urtümliche natürliche Moorlandschaft? Wie steht es aktuell um die Hochmoore am Kaltenbronn? Welche Pflanzen und Tiere leben im Wildseemoor und was haben wir Menschen von Hochmooren?
Mehrere Fachgutachten von Moorexperten bestätigten in den letzten Jahren den zunehmend ungünstigen ökologischen Zustand der Moore auf dem Kaltenbronn. Die Naturschutz- und Forstverwaltung arbeiten nun gemeinsam mit Moorkundlern daran, die Hochmoore am Kaltenbronn für Mensch und Tier zu erhalten. Werfen Sie mit uns einen Blick zurück in die Geschichte des Kaltenbronn und blicken Sie mit uns in eine wasserreiche Zukunft!

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: 3 Stunden, Strecke 6 km

Für wen: Interessierte ab 12 Jahren

Gebühr: 10,- €, mit Anmeldung

Leitung: Daniel Raddatz, Dipl.-Biologe und Leiter des Naturschutzreferats am Regierungspräsidium Karlsruhe, Dr. Alois Kapfer, Ingenieurbüro Dr. Kapfer


Share This Story, Choose Your Platform!

Newsletter

Neueste Kommentare

    Nach oben