Lieblingstour im Frühling – Lautenfelsen – Entfällt!

Startseite/Wald, Wanderung, Wildnis, Wildtiere/Lieblingstour im Frühling – Lautenfelsen – Entfällt!
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Veranstaltung entfällt!

Lautenfelsen – Felsmassiv oberhalb von Lautenbach

Auf alten Wegen durch alten Wald. Steil geht es das schattige Steintal hinauf, am rauschenden Bach entlang. Über die Ahornswiesen mit ihren Quellen an der Grenze von Granit zum Buntsandstein werden die flacheren Bereiche des Lautenbacher Dauerwaldes erreicht. Nach dem Wolfsbrunnen wird es rechts vom Weg wieder steiler, das ist der Abgrund des Granits, jetzt oberhalb des Steintals, mit den ersten spektakulären Ausblicken ins Murgtal und über das Rheintal bis ins weit im Westen liegende Elsaß. Noch eine Steigerung sind die Aussichtsfelsen von Lochfelsen und Lautenfelsen. Auf einen steilen Aufstieg folgt ein ebenso steiler Abstieg durchs Wiesental zum Startpunkt.

Auf dieser Rundtour erleben sie die vielfältigen Lebensräume und die Geschichte des Naturschutzgebietes Lautenfelsen.

Mitbringen: Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Vesper, evtl. Wanderstöcke und Fernglas.

 

Treffpunkt: Festplatz Lautenbach am Ortseingang von Gernsbach-Lautenbach, danach kurzes Umsetzen zum Startpunkt Waldparkplatz Sauweide.

Wie lange: 4 Stunden, etwa 4 km, 300 Höhenmeter.

Für wen: Interessierte ab 10 Jahren

Leitung: Thomas Schlaich, Förster in Lautenbach-Reichental.

Gebühr: 5,- €, mit Anmeldung.

 

Newsletter

Neueste Kommentare