Gräser – Vielfalt zum Verwechseln

Startseite/Botanik, Wanderung/Gräser – Vielfalt zum Verwechseln
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gräser gehören zu den Blütenpflanzen, auch wenn ihnen alles fehlt, was Rosen, Tulpen oder Margeriten auszeichnet: Ihre Blüten sind klein, unscheinbar und sehr einheitlich aufgebaut. Auffallende Farben wird man auch nicht finden. Das Grün der Gräser ist sprichwörtlich. Ein großer Anteil der Vegetation der Erde, besonders der vom Menschen beeinflussten, wird von Gräsern gebildet. Wiesen, Weiden und Getreidefelder bestehen hauptsächlich aus Gräsern. Der Gräser-Spaziergang soll eine erste Bekanntschaft mit der Welt der Gräser, auch der Sauer gräser und Binsengewächse, vermitteln. Die Teilnehmer erhalten praktikable Bestimmungshilfen, die den Zugang zu weiteren eigenen Erkundungen erleichtern. Die Mitnahme einer Lupe wird empfohlen. Lupen können auch beim Infozentrum ausgeliehen werden.

Treffpunkt: Infozentrum Kaltenbronn

Wie lange: ca. 3 Stunden, ca. 5 km

Für wen: alle Interessierte; Kinder ab ca. 12 Jahren

Leitung: Dr. Robert Strobel, Schwarzwald-Guide

Gebühr: 5,- €/Person

Newsletter

Neueste Kommentare