Boden – verkannter Schlüssel zur Ökologie – Entfällt!

Startseite/Geologie, Wanderung/Boden – verkannter Schlüssel zur Ökologie – Entfällt!
Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Veranstaltung entfällt!

„Dreckig“, schmutzig“? Solche Begriffe fallen vielen Menschen ein, wenn sie das Wort „Boden“ hören. Dabei sind unsere Böden die vielleicht wichtigsten Schlüsselfaktoren unserer Landschaft überhaupt.

Warum ist das so? Welche Böden gibt es im Nordschwarzwald? Wie steuern sie unsere Landschaft? Diesen und anderen Fragen werden wir auf den Grund gehen. Bei unserer kleinen Exkursion bei Oberreichenbach. Natürlich mit Klappspaten!

 

Mitzubringen: Geländekleidung inkl. Regen/Sonnenschutz, festes, wasserdichtes und

knöchelhohes Schuhwerk, Getränk, Snacks für unterwegs bzw. Vesper, Sammelbeutel für Steine

Treffpunkt: Parkplatz Abzweigung K 4324 / B 296 westlich Oberreichenbach

Für wen: Interessierte ab ca. 12 Jahren, als Fortbildung für Naturführer und Guides geeignet

Dauer: 2-3 Stunden, 2 Stationen insgesamt ca. 4 km

Leitung: Dr. Andreas Megerle, Dipl.-Geogr., Erlebnis Südwest, Landschaftsvermittler

Gebühr: 5,- € / Person,inkl. Ausleihe Forscherausrüstung und Materialien im pdf-Format vorab zugemailt – mit Anmeldung 

Newsletter

Neueste Kommentare

    Nach oben