Auf dem Heidelbeerweg

Startseite/Botanik, Historisches, Wald, Wanderung/Auf dem Heidelbeerweg
Lade Veranstaltungen

Auf dem Heidelbeerweg unterwegs…  (Premium-Wanderweg)

Auf schmalen, verwunschenen Pfaden erklimmen wir die Höhen bei Enzklösterle. Wir tauchen ein in die Welt des 17. Jahrhunderts und stehen ehrfürchtig staunend vor fast 300 Jahre alten Bäumen. Was für Geschichten können uns die berühmten Enztalkiefern nicht alles erzählen, wenn wir ihnen nur aufmerksam zuhören! Es sind Geschichten von menschlicher Gier und Zerstörungskraft, von existentieller Not, von Zuversicht, Mut und beharrlicher Anstrengung. Dem Kohlenmunk-Peter werden wir wohl nicht begegnen. Dass das Glasmännlein hinter einem Felsen oder einer dicken Tanne hervorlugt, ist aber nicht ausgeschlossen, wenn wir uns nur auf die märchenhafte Stimmung der selten vielfältigen Waldbilder einlassen!

Auch wenn wir unterwegs viele Pausen einlegen, so ist doch, insbesondere bei heißer Witterung, eine gewisse Kondition erforderlich, um die Höhe zu erreichen. Festes Schuhwerk, eventuell Wanderstöcke sowie wetterfeste Kleidung und ein kleines Vesper/Getränk im Rucksack sind empfehlenswerte Zutaten für einen (ent-)spannenden Nachmittag in wunderschöner Natur.

Termin: Sonntag, 12.Juli 2020, 11:00 Uhr

Treffpunkt: Tourist-Info Enzklösterle

Dauer: 3,5 bis 4 Std., Strecke ca. 7 km

Leitung: Michael Conrad; ehem. Forstamtsleiter

Gebühr: 8,- €, mit Anmeldung

Newsletter

Neueste Kommentare