14. Dezember

Mit „Auftrag und Leidenschaft“ – Jagdpraxis heute Unser Adventskalender mit Text und Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Wer jagen will, legt eine umfassende Prüfung ab und bewirbt einen Jagdschein. Die Jagdausübung umfasst „das Aufsuchen, Nachstellen, Erlegen und Fangen von Wildtieren“ und [...]

Von |2020-12-12T09:10:52+01:00Dezember 14th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

13. Dezember

Hunde als Jagdbegleiter Unser Adventskalender mit Text aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Foto:  Slowakische Kopovbracke, K. Schreier Bereits vor 18.000 bis 32.000 Jahren wurde der Hund als erstes Tier domestiziert. Vermutlich war die Begleitung bei der Jagd seine erste und über lange [...]

Von |2020-12-12T09:09:27+01:00Dezember 13th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

12. Dezember

Mit „Auftrag und Leidenschaft“ – Jagdpraxis heute Unser Adventskalender mit Text und Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Das Jagdrecht ist in Deutschland seit 1848 mit dem Grundeigentum verbunden. Selber nutzen kann man dieses Recht jedoch nur, wenn man genügend eigene Waldfläche [...]

Von |2020-12-12T09:08:35+01:00Dezember 12th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

11. Dezember

*11*   Was kostet die Jagd? Unser Adventskalender mit Text und Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Die Statistik des Deutschen Jagdverbandes aus 2016 kommt auf eine Gesamtsumme von 4.340 € / Jahr, die Jagende für ihr Hobby ausgeben. Zum Vergleich: Eigenes Pferd [...]

Von |2020-12-09T18:00:16+01:00Dezember 11th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

10. Dezember

Der Rothirsch – Heilig und massenhaft röhrend – vom göttlichen Symbol zur Popikone Unser Adventskalender mit Text und Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. In vielen Kulturen war der Hirsch ein göttliches Symbol. In der Antike galt er als heiliges Tier der [...]

Von |2020-12-09T17:59:22+01:00Dezember 10th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

9. Dezember

Text und Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Zutaten: 4 Fasanenbrustfilet, 1 Ei, 50g Mehl, 100 g Semmelbrösel, 50g Butterschmalz, 1 säuerlicher Apfel, 1 Zitrone, 2 MS Chilli grobgeschrotet, 5 Zweige Basilikum, 5 EL Mayonnaise, 4 Blätter Römersalat, 4 Roggenbrötchen, Salz, Pfeffer, [...]

Von |2020-12-09T18:01:05+01:00Dezember 9th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

8. Dezember

Jagd – Macht – Eliten Text und Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Und wie die Jagd in den Medien dargestellt wird… Schon lange sind politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Eliten eng mit der Jagd verbunden. Unter ihnen gab es viele leidenschaftliche Jäger: [...]

Von |2020-12-09T18:01:52+01:00Dezember 8th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

7. Dezember

Text und Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Hinweise auf die Bedeutung des Kaltenbronn für die Jagd gibt es schon lange bevor Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden um 1700 ein Jagdhaus auf dem Kaltenbronn errichten ließ. Um 1310 zogen die Grafen von [...]

Von |2020-12-09T18:02:27+01:00Dezember 7th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

6. Dezember

Die Hubertus Legende Foto aus der Sonderausstellung „Wild & Jagd – Grenzgänge zwischen Natur und Kultur“, eine Leihgabe der Stiftung Waldhaus Freiburg. Text: www.deutscher-jagdblog.de Die Legende des Heiligen Hubertus wurde auf unterschiedliche Art und Weise übermittelt, im Großen Hausbuch der Heiligen wird sie so erzählt: Als einst Hubert an einem Karfreitag mit seinem lauten Tross [...]

Von |2020-12-02T08:20:22+01:00Dezember 6th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

5. Dezember

Das Reh ist die am weitesten verbreitete Schalenwildart. Nur auf Korsika und Sardinien kommt es nicht vor. Das Rehwild entwickelte sich vor 20-25 Millionen Jahren. Seit der letzten Eiszeit bildeten sich drei Unterarten: das europäische Reh, das sibirische Reh und das mandschurische Reh. Je nach Jahreszeit ist es unterschiedlich gefärbt. Im Sommer zeigt es sich [...]

Von |2020-12-02T08:17:29+01:00Dezember 5th, 2020|Allgemein|0 Kommentare

Newsletter

Neueste Kommentare

    Nach oben