Der Hirsch, unser größtes Landsäugetier lebt meist unbemerkt im Kaltenbronner Wald. Im Winter ist Energiesparen angesagt! Sie bewegen sich langsam, nehmen wenig Nahrung zu sich und können sogar kurzfristig die Körpertemperatur in den Läufen (Beinen) auf bis zu 15 °C absenken.