Newsletter

Neue Kommentare

    Theater: „Fräulein Brehms Tierleben: Wildbienen“

    /Theater: „Fräulein Brehms Tierleben: Wildbienen“
    Lade Veranstaltungen

    Das einzige Theater weltweit für gefährdete, heimische Tierarten.

    Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene.
    Gefährdete Tierarten inszeniert mit den Wissenschaften an Fräuleins Seite.
    Die Zeiten, in denen Forschungsergebnisse in universitären Bibliotheken verstauben sind vorbei! Dieses sinnliche Bühnenabenteuer verbindet handfeste Wissenschaft, praktische Feldforschung und tiefe Einblicke in tierischen Zusammenhängen zu einem theatralischen Ganzen und weckt Neugierde für die wilde Tierwelt Europas.

    Hymenoptera – Die wilden Bienen

    Das ist ästhetisch, bunt, kriminell, melancholisch und unfassbar erstaunlich! Bei exakt 19.844 nachgewiesenen Arten weltweit auch nicht weiter verwunderlich. 561 Arten sind allein in Deutschland nachgewiesen, ihre Namen sind so poetisch wie ihre vielfältigen Gestalten. Fräulein Brehm auf Forschungsreise in die fantastischen Welten der Wildbienen. Augen, Ohren und Sinne weiten, um diese Tierwahrhaftigkeiten, diese Universe zu verstehen!

    Für alle Interessierten ab 8 Jahren.

    Eintritt: Kinder 3 €, Erwachsene 7 €

    Mit Anmeldung!