Newsletter

Neue Kommentare

    Quellen, Steine und ein Kloster

    /, Geologie, Wanderung/Quellen, Steine und ein Kloster
    Lade Veranstaltungen
    • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    Buntsandsteintour mit Schmucksteinsuche

    Wüsten kommen und gehen – Böden entstehen, so könnte man in aller Kürze die Geschichte des für den Nordschwarzwald so typischen Buntsandsteins zusammenfassen. Auf einem kleinen aber feinen Spaziergang am Kloster Frauenalb im Albtal werden wir mit dem Geo-Hammer einige der Buntsandsteinschichten erforschen und ihre Bedeutung für die Landschaft entdecken. Vielleicht finden wir sogar den als Schmuckstein gesuchten Karneoldolomit!

    Mitbringen:  Geländekleidung, inkl. Regen-/Sonnenschutz, festes, sowie wasserdichtes und köchelhohes Schuhwerk, Getränk, Vesper, Sammelbeutel für Steine

    • Treffpunkt: S-Bahnhof Frauenalb-Schielberg  ( S1 von Karlsruhe bzw. Bad Herrenalb, hier auch Parkplätze)
    • Wie lange: ca. 3,5 Stunden, 5 km
    • Für wen: Familien mit Kindern ab ca. 10 Jahren, Steininteressierte
    • Leitung: Dr. Andreas Megerle, Dipl.-Geogr., Spezialist für Landschaftsvermittlung
    • Gebühr: 8,- €/Person, mit Anmeldung, Kinder unter 10 Jahren frei