Newsletter

Neueste Kommentare

    Pflanzentinkturen und Salben selbst herstellen …

    /, Erlebnis/Pflanzentinkturen und Salben selbst herstellen …
    Lade Veranstaltungen
    • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

    ….aus der Reihe „Kräuterwissen das ganze Jahr“

    Kooperation Infozentrum Kaltenbronn – Weidenhof – Naturschule Pflanzentinkturen und Salben selbst herstellen.

    Von der Wurzel in den Geist.

    Wir nehmen uns Zeit für die Herstellung von Salben und Tinkturen in Theorie und Praxis. Vom Wurzelgraben übers Ansetzen und Abseihen. Mit Kräuterölen und -tinkturen aus eigener Herstellung sowie reinem Bienenwachs rühren wir wundervolle Salben auf dem Feuer. Die Magie unserer Gedanken vollendet dieses alchemistische Ritual. So können wir individuelle, besondere Salben herstellen, die ganz gezielt das hervorbringen, was wir hineinrühren.

    Mitbringen: Wetterfeste Kleidung, 1 – 2 Liter Trinkwasser sowie ggf. Sonnenschutz, Verpflegung wird gestellt.

    Sonstiges: Bitte kommen Sie „duftfrei“, verzichten Sie auf Parfüms, ätherische Öle, duftende Seifen etc. Dies ist besonders wichtig um intuitiv wahrnehmen zu können.

    Treffpunkt: Weidenhof, Gernsbach-Staufenberg – Nutzen Sie bitte öffentliche Verkehrsmittel (Buslinie 244 Bad Herrenalb/Baden-Baden, Ausstieg Haltestelle Staufenberg „Mitte“, von dort ca. 5 Minuten Fuß- weg).

    Wie lange: 6 Stunden

    Für wen: für alle Interessierten ab 18 Jahren

    Leitung: Jürgen Recktenwald (www.naturlehrer. de), Frauke Kess (www.touched-by-horses.com)

    Gebühr: 50,- €/ Person, mit Anmeldung